XML Editor connected to ConedaKOR

Sometimes, you’d like to enrich XML documents with entities while referencing an external database. We played around with ACE a bit to create an online XML editor. We believe the approach has great potential, but see for yourself:

To see the magic, use type any word anywhere and hit ctrl-space. That should bring up a drop down menu with various choices. Selecting one will insert an XML tag referencing the entry. Try „darwin“, for example.

This has been built on top of the existing ConedaKOR API as it is available at https://kor.uni-frankfurt.de.

Sandrart.net x ConedaKOR

Sandrart.net ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Projekt, das am Kunstgeschichtlichen Institut der Goethe-Universität in Frankfurt am Main sowie am Kunsthistorischen Institut in Florenz (Max-Planck-Institut) angesiedelt war. Durchgeführt wurde es in Kooperation mit verschiedenen kunstwissenschaftlichen Institutionen im In- und Ausland. Ziel des Projekts war eine Online-Edition von Joachim von Sandrarts Teutscher Academie der Edlen Bau-, Bild- und Mahlerey-Künste (1675-80), einem der wichtigsten Quellentexte der frühen Neuzeit.
Die Daten der Edition wurden nach Abschluss des Projekts der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel übergeben, die sich bereit erklärt hat, die Langzeitverfügbarkeit der Edition zu gewährleisten.

Von 2007 bis 2012 (Projektlaufzeit) diente ConedaKOR für diese netzbasierte Forschungsplattform zur Kunst- und Kulturgeschichte des 17. Jahrhunderts als „Bildbackend“.