ConedaKOR im Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes

Das Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes ermöglicht ein fundiertes Studium der europäischen Kunst- und Architekturgeschichte vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit bildwissenschaftlichen Fragen, die sich unter anderem aus der Ausweitung der herkömmlichen kunstgeschichtlichen Gegenstandsbereiche auf visual culture und Alltagskultur ergeben. Ein weiterer Schwerpunkt ist die regionale Kunstgeschichte.

Seit März 2009 legt das Institut einen neuen Bildbestand an. Coneda hat dafür mit ConedaKOR die erste Bilddatenbank vor Ort eingerichtet – individuell nach den Ideen und Bedürfnissen des Instituts.

URL: http://bdb.kunstgeschichte.uni-saarland.de/